Ausstellung mit Bildern von Gisela Oberauer-Hösl!

 

Die Malerin findet ihren Ausdruck in abstrakten monochromen Farbkompositionen. Die Bilder gleichen einem Farbfeldteppich. Helle und dunkle Töne fangen Stimmungen ein, deuten an, ohne festzulegen. Es herrscht kein vorgegebenes Oben und Unten; so laden die Bilder zur meditiativen Betrachtung ein.

 

"Das Bild ist dem Unterbewußten näher als das Wort." (Benedetti)

 

Im Malprozess entstehen aufeinanderliegende Schichten gleich persönlicher Lebens(ge)schichten.

 

 

 

Ein bis zweimal im Jahr wechseln die Bilder in unserer Praxis! Wir freuen uns regionalen Künstlern und allen,

die Spaß am malen, fotographieren oder kalligraphieren haben, in unserer Praxis ein Forum bieten zu können.

Haben auch Sie Lust bei uns auszustellen?